Hazard-Archiv

Hazard's Trailer & Movies

Huckworld 3.0
Im Herbst wird ausgemistet und aufgewertet - Artikelschreiber gesucht

Hazard prostet: Im Herbst planen wir was Großes: Huckworld soll die Version 3.0 aufgepappt bekommen. Ein neues Design muss her und viel, viel mehr News pro Tag hier reingetipselt werden. Da man das nu nimmer ganz alleine schafft brauchen wir ein paar Jungs und Mädels die in der Woche gerne ein paar Artikelchen zu ihren gefundenen News aus den Bereichen Filme, Games, Tools usw. schreiben. Textmenge? Siehe Text hier... basst völlig. Blogs und Reviews zu Filmen, Games und Musik wären noch abgefahrener! Huckworld bekommt nämli wenns ne frische Reviews-Abteilung. Bei Luscht einfach unter hazard@huckworld.de melden. Und... das wir ein ziemlich schräger Haufen sind sollte niemanden abschrecken, eher anspornen richtig alternative News zu finden :)

Doctor Haas - The Return of Evil
Rollentausch mit Dopplereffekt - Die Huckbros als heisse Klemptner in Doppelrollen ;)

Hazard kornt: Ein Auszug aus unserem Diary in dem es nun unsere Doppelrollen zum Anspicken gibt: "Joar, das sind sind zwei kranke Typen in einem Darsteller-Quartett aus fertig gefilterten Bildschirmschüssen. Den Doktor und seinen Butler Marvin kennen Eingeweihte ja... nun sind zwei Knallerbsen dazugekommen, und zwar wir in den Doppelrollen: Mario Cornadette und Luigi Mortadello..." - Im Laufe der nächsten Woche gibts viele neue Bilder aus dem Film zu sehen. Derzeit sind wir mit den Spezialeffekten beschäftigt und absolut bedient.

Doctor Haas - The Return of Evil - Rollentausch mit... | Artikel | www.huckbros.com - written by Hazard

Hazard goes Huckworks - Trailer, Teaser und schnelle Schnipsel jetzt bei Huckworks
15.03.2006 - written by Hazard

Ihr habt einen knuffigen Clan, wollt einen saftigen Trailer oder ein Clanlogo? Nicht so bescheiden... gell sogar die Weltherrschaft übernehmen!
Aber es fehlt an fetziger Propaganda, stimmts? Sprich Werbematerialien wie Logos, Grafiken, Videoclips, Webseiten usw.? Nicht verzagen, Hazard fragen.
Denn mich gibts nun zum Ausleihen, seitdem ich mir mein Gewerbe aufgebunden habe. Go,go,go... ich brauch mal wieder was in meinem Schnittfenster! ;)

Doctor Haas - The Return of Evil - Offizielle Webpage zum Filmprojekt online
03.09.2004 - written by Hazard

Meine Webpage zu unserer blutrünstigen Film-Serie "Doctor Haas" ist online...

Doom 3 Trailer - Direkter Download auf www.huckbros.com!
27.03.2005 - written & created by Hazard

Doom 3 Trailer - "The Reckoning"
Direkter Download als MPG auf www.huckbros.com

Teaser + Trailer | Section | www.huckbros.com

Half-Life Portal - Teaser-Trailer "reloaded" + online auf www.huckbros.com
27.03.2005 - written & created by Hazard

Half-Life Portal - Teaser
Direkter Download als MPG auf www.huckbros.com

Half-Life 2 | Section | www.huckbros.com

Doom 3 "The Reckoning" - Gone Gold - Trailer zum Abschuss freigegeben!
01.10.2004 - written & created by Hazard

The Time has come... für meinen neusten Trailer. Doom 3 stand als Matratze pardon Vorlage zur Verfügung, und da ich diesem grossen Highlight der Spiele-geschichte huldigen möchte "materialisiert" sich dies nunmal in Form eines Trailers. Diese High-Resolution Version ist ca. 43 MB groß, schnittig und liegt audiotechnisch sehr formidable auf dem Musiktrack "Seizure of Power" aus dem Resident Evil Soundtrack auf. Für alle die Doom 3 nocheinmal spritzig Revue passieren lassen wollen, sich die keifende Horde Meuchelmonster ins Herz geschlossen haben oder einfach nur mal sehen wollen was rockt!: "The Reck-oning". Eigentlich einfach nur ein grosses Dankeschön an good ol' Id Software für einen fantastischen "Kinospass" zum Selberspielen für Zuhause. Denn um unsere Welt aus den Fängen des Bösen zu befreien bedarf es eines Helden, nämlich euch! Play yourself! :)

Thx for Hosting - Planet Videos on nato.daddeln.de!

Doom 3 Trailer "The Reckoning" - Der Release am 1. Oktober
27.09.2004 - written by Hazard

Doom 3 verursacht Gesundheitsschäden!
Das weiss jeder der sich Nachts vor die Kiste gedonnert hat um es "ein bisschen" zu zocken. Denn dieses "bisschen" ging dann stark an die Pumpe und nagte zusätzlich an den nächtlichen Schlafgewohnheiten. Um euch wieder von den gruseligen Schäden zu heilen gibts meinen neusten Trailer am 1. Oktober "right here" zum Download. Aktuell bin gerade noch am Feinschliff, sprich Ton und Videoschnitt verfeinern und die Bildqualität inkl. Komprimierung des 320x256 Pixel grossen MPG's aufs Feinste zu meiseln. Zu sehen gibts ne Menge Monstermüsli und harsches Gemeuchel garniert auf harter Mucke... as always versteht sich ;) Allerdings "Spoileralarm" für alle die sich Id's Meisterwerk noch nicht hingegeben haben... es wird so einiges an dämonischen Gegnern zu sehen geben.
Richtig spassig wärs mit Webspace für die hochauflösende Version 720x576 für die ich eure Hilfe benötige.

Der Webspace hier auf Ol' Huckworld geht hier nämlich langsam aber sicher zu neige.

Doom 3 - Hard aber herzlich - Hazard Trailer in der Mache
03.09.2004 - written by Hazard

Es wird wieder Zeit Hand anzulegen und meine leicht angerosteten "Videoschnitte" wieder auf den Bildschirm zu produzieren. So begiebt es sich
das ich sein geraumer Zeit an einem "especially doomed" Trailer bastele. Noch ist es zu früh Infos darüber zu verbraten, aber ein paar Happen dürfen
es schon sein... 3 Minuten wirds lang, und für Kenner des Gruselboliden (finally jene die es schon durchgezockt haben). Deshalb Heavy Spoiler-
Alarm.

Half-Life Portal - "Your Gate to Valves Games" featuring Trailer by Hazard
19.06.2004 - written by Hazard

Das grosse Geheimnis ist gelüftet... heuer wurde das grosse Tor alias Half-Life Portal angekündigt und wird euch ab dem 4. Juli mit massig
Infos über das komplette Spektrum der Valve-Games versorgen. Von meiner Seite gibts den Trailer zur Page zu begutachten, der in diesem
Sinne auch zur Huldigung der meisterhaften Web-Arbeit dienen soll. Viele Grüsse an Thomas alias King 2500 und die ganze Gang rund um
die Page. Ihr seit grossartig! Achja, und noch was... ich bin offizielles Mitglied von Half-Life Portal ;)

Half-Life Portal | Webpage | www.hlportal.de

Half-Life 2 Fan-Movie war auf Platz 4 der Half-Life 2 Fileplanet Section
19.03.2004 - written by Hazard - link by King2500

Juhuuuu! Mein Fan-Projekt, der Thazarrailer zu Half-Life 2 stand auf dem vierten Platz der "Most Downloaded Files" in der Half-Life 2 Section auf
Fileplanet! Das schiesst schon über die kompletten Downloads meiner Fraglz of Fortune Trailer plus und dem Intro des Counterstrike Movies hinaus.
Thx to King 2500 for Info! :)

"Most Downloaded in Last 7 Days" | www.fileplanet.com

Half-Life 2 | Section | www.huckbros.com

Dr. Haas - The Return of Evil - Teaser
23.02.2004 - written by Hazard

Zeit dem Doktor auf den Zahn zu fühlen. Unser erster Teaser zum "etwas grösseren" Projekt steht nun zum Download bereit. Es wird so gut wie
garnichts verraten, und nur ein paar duftig-süsse Gruselvisionen sind zu sehen. Der kleine Streifen dauert genau eine Minute und zeigt einen zu-
tiefst erniedrigten Dr. Haas im Filmstile von Alfred Hitchcock und David Fincher. Wer genau hinhört und guckt wird bemerken das ich das Video-
material direkt zu der Mucke von American McGee's Alice geschnitten habe und dasses sozusagen ein Anti-Teaser gegen einem sehr bekannten,
fast zuuu bekannten Mehrteiler und Filmwicht ist, der jener Zeit dem Herrn der Ringe das Leben ein bisschen erschwert hat.

Doctor Haas - The Return of Evil - Teaser
Direkter Download als MPG auf www.huckbros.com

Doctor Haas | Section | www.huckbros.com

Dr. Haas - Diary 4: Doing Haas-Art
18.02.2004 - written by Hazard

Das "Drehbuch" zum ersten Part vom neuen Dr.Haas (den Alten hat auch nur eine erlesene Gesellschaft zu Gesicht bekommen, die nun sässig in
den Gummizellen 12-17 in Emmendingen ist :) umfasst nun bald 20 Seiten (9 pt. Schrift) Mit den "Dreharbeiten" gehts nun langsam auch voran,
warum also nicht zwischendurch ein paar "Kunststücke" mit Orginalmaterial aus dem Filmschen wagen. Bisher gibt leider erst nur den Doktor selber
zu sehen, sein "geheimer" Diener Marvin (im Film gespielt von Rhood) wird hier vorerst noch nicht abgelichtet. U.a. gibts noch "The Postman" (ge-
spielt von Knaxi!) und einen mysteriösen verdeckten Ermittler namens "Plumber Jack" (auch gespielt von Rhood -durch ein paar knuffige SFX werden
die beiden aber zusammen auf der Leinwand zu sehen sein) zu erwähnen. Wie gesagt, alles noch in Arbeit, das Drehbuch selbst ist aber faaaast
fertig. Das schon im Film aufgenommene Material umfasst jetzt schon 12 Minuten minimum. Hört sich alles ziemlich behämmert an? Soll es auch ;)
Dafür stehen wir mit unserem Namen! In ca. 2 Wochen gibts den ersten Teaser... ziemlich düster das Teil *hehe*

Dr. Haas - Diary 3: Remastering - Mixing the Soundwaves
27.01.2004 - written by Hazard

Um fürs spätere Gebastel ein System oder ne Routine zu bekommen hab ich das bisherige Filmmaterial (5:40) sprich das Intro plus die Einleitung
"Kloszene" remastered.

Remastering für die finale Fassung bedeutet nämlich für mich die finalen Hauptspuren (Nachdem mit Premiere geschnitten und bearbeitet wurde)
noch einmal einzeln zu Überarbeiten und das komplette Projekt (hauptsächlich was die Soundspuren angeht) im Blickfeld zu haben. (Premiere hat
Grenzen, deshalb gehts weiter mit After Effects und Cool Edit)

1 Videospur (final) - Tonwertkorrektur, Körnung angepasst, Farbton (Sepia) angeglichen und stärker eingefärbt, Effekte schon eingefügt
2 Audiospur - Sprachspur - Mit Equalizer aufgebasste und abgestimmte Stimmen, Echo- und Klangton je nach Szene verändert (Bad, Halle usw.)
3 Audiospur - Soundeffektespur - Regentropfen, Wind, Hintergrundsounds, Kleppern, Tür-auf-machen, Klingeltöne...
4 Audiospur - Musikspur - Noisereduktion und Lautstärkeanpassung fertig.

Dr. Haas - Diary 2: What's done?
19.01.2004 - written by Hazard

- Szenendreh: Kloszene, Introsequenz und Snatchszene
(55 Minuten Dreh - 18 Minuten brauchbare Videoszenen - bisheriges Projekt besteht aus ca. 9 Minuten)

- Videomaterial für Premiere vorbereitet: Virtual Dub -> Deinterlacing -> Xvid-Codec (1 Keyframe / Quantizer: 1)
- Grobschnitt der Kloszene und Snatchsquenz (Noch kein wirkliches Timing)
- Audioausgabecheck (zu leise - kein Bass)
- Neusynchonisation/Soundbearbeitung und danach alte Sprachspuren ersetzt
- Filter und Bildtuning des Videomaterials (Körnung, Tonwertbalance und Farbangleichung)
- Feinschnitt des Videomaterials plus Musikrecherche (Timing passt nun)
- Finale Musiksuche und Musikcheck plus Anpassung an den Schnitt
- Übergänge in nächstes Lied gecheckt (Outfading)
- Soundfeintuning mit Lautstärkeanpassung (Stimme war teilweise zu Laut)
- Soundeffekte hinzugefügt und bearbeitet (Türöffnen, Peitschenschnalzen, Schusstöne...)
- Angleichung der Musik, Soundeffekte -und Spachausgabelautstärke
- Echo- und Umgebungseffekte (Wind, Tropfen, Regen) hinzugefügt

Dr. Haas - Diary 1: Oder die Beschaffenheit eines Froot Loops
17.01.2004 - written by Hazard

Freche Stimmen behaupten das derzeiten sogar an CGI-Effekten für den neuen Doktor gearbeitet wird. (... und Zung hemma denne gschabt! :) Ohja,
ich trauere tatsächlich schon der Schnittphase für die Kloszene nach (da schon fast fertig), weil schon mit Hilfe von 3D-Studio Max nun an einem
kleinen Kringel gebastelt wird.

Froot Loop | 3 Composing Sections | www.huckworld.de

Berücksichtigt werden müssen:
- Animation - Beschaffenheit (Bump Maps) - Lichtstärke und Richtung - Bluescreeneinstellungen (weiche Kanten) - Farb, Kontrast und Helligkeits-
balance zum Hintergrundmaterial - Bewegungsangleich an die Kamera (jedes Wackeln der Kamera wird berücksichtigt - I love After Effects)
- Filtereinstellung

Beim obigen Beispiel wird später das Mündungsfeuer der Waffe (Airgun) per Corel Draw ergänzt und die Szene mit Filter überlegt. Doch zuvor wird
der animierte Kringel (Hintergrund 255-blau) per Adobe After Effects auf die echte Filmszene gelegt und automatisch Frame für Frame an die Kamera-
bewegung angepasst. Hierzu muss ein "konstanter" Punkt im Bild markiert werden, nachdem sich das Programm richten kann.
Das bisherige Film-
material ist ca. 6 Minuten lang und dient als Einleitung dieser grässlichen Mär. Soon mehr aus dem Tagebuch... ;)

Dr. Haas - The Return of Evil - Part I: Erste Schnapsschüsse vom Dreh
12.01.2004 - written by Hazard & Rhood

Das Böse siegt immer! Evil is back... Dr. Haas geht in die nächste Runde ...and this time, it's personal (diesmal verfeuert er das Personal ;) Wir
halten euch hier weiter auf dem Laufenden... und das wir diesmal mehr als ein dutzend Filme aufs Korn nehmen ist leider wahr. Das abgefahrene
Arschloch beginnt seinen wahrhaft düsteren Kreuzzug durch die Abgründe der menschlichen Dummheit vielleicht schon diesen Sommer.
Directed by the Huckbros... war ja klar, wer sonst traut sich an so was Krankes? :P

>>> Huckbros The Movie Vault <<<

www.huckbros.com

Huckworld Forum